Schach Sonnenuntergang Skate Boarder Salzburg Marien Platz Donner Kabob Smart Kaefer
 


Home
Kursseiten
Grammatik
Vokabeln
German on the Web
Sprechen
Schreiben
Lesen
Hören
Learning Strategies


German Dept.
LRC
Max Kade House
German Club
PONS online dict.
L.E.O. online dict.
dict.cc
Duden
Wortschatz Deutsch
Contact/Feedback

 

 

 

Deutsch 101 - Stunde 29 [die Stunde = hour]

Outline plan:

  • Anna's "Koffer" vocab p. 128 & Onkel Hannes' Koffer vocab p. 129
    • Was tragen Sie im Sommer?
    • Was tragen Sie im Winter?
    • Was tragen Sie im Sommer und im Winter?
    • Instructor asks some questions modeled on Aktivität 9.
    • Time permitting: Partner: Aktivität 10 backwards
    • Remember nie = never; niemand = no one [Kapitel 4 vocab!]
  • Repeat remaining vocab pp. 128-9
    • Variation on Aktivität 11 ("Aber Mama…!"), as follows:
    • Ein Student ist Mama[regardless of gender :) ], ein Student ist Anna oder Jeff
    • Mama sagt: "Anna/Jeff, nimm doch X mit!"
    • Anna (oder Jeff) sagt: "Ja, das ist eine gute Idee" oder "Aber Mama! Ich brauche doch kein(e)(n) X. Ich brauche ein(e)(n) Y!"
    • Remember brauchen = need [Kapitel 4 vocab!]
    • Switch roles after a while, so both get a turn to be Mama
    • Focus on the Kulturbeutel, Rucksack and Handtasche items
  • Sie-Imperative: Cartoon overhead examples:
  • Variation on Aktivität 15 ("Simon says")
    • Students carry out commands given with a Sie-imperative, and ignore commands given with an ihr-imperative
    • Remember "doch" or "mal" can be used to make an imperative less formal: "Sag mal 'Guten Tag!'!"; "Gib mir doch den SPAM!"
  • 8-10 minutes to "free-write" on the Aufsatz 2 topics
    • Leaf through the book for ideas!
    • Note that research has shown that spending a few minutes on informal "free-writing" prior to writing an essay results in better essays. It's also an easy way to get a start on the assignment!
  • Preview Janosch pp. 3-11 (the upcoming reading assignment) - e.g.:
    • Look through the pictures in the beginning of the book. Some possible questions/statements:
      • [Seite 3] Sind der Bär und der Tiger Freunde?
        • Ist das normal?
        • Das ist eine Tiger-Ente. Möchten Sie eine Tiger-Ente?
      • [Seite 5] Der Tiger und der Bär haben ein Haus. Ist das normal?
        • Das Haus ist gemütlich [p. 4]. Ist gemütlich gut oder schlecht?
        • Das ist ein Schornstein [=chimney].
        • Wer arbeitet, der Bär oder der Tiger?
        • Wo sind wir? Afrika, Asien, Europa? Oder in einem Fantasieland?
        • Wo sind Tiger normalerweise?
      • [Seite 6] Was kann der Bär? [angeln]
        • Ist das normal?
      • [Seite 7] Der Tiger findet Pilze.
      • [Seite 8] Was macht der Bär? [er kocht] Was kocht er?
      • [Seite 9] Sind der Bär und der Tiger immer noch Freunde? Was bedeutet "immer noch"?
      • [Seite 10] Der Bär findet eine Kiste. Was steht auf der Kiste? [=What does it say on the box?]
    • Repeat vocabulary (two overheads)
    • Instructor reads pp. 3-11 to the class



   
 

Site Questions or Notice Errors © 2016