Schach Sonnenuntergang Skate Boarder Salzburg Marien Platz Donner Kabob Smart Kaefer
 


Home
Kursseiten
Grammatik
Vokabeln
German on the Web
Sprechen
Schreiben
Lesen
Hören
Learning Strategies


German Dept.
LRC
Max Kade House
German Club
PONS online dict.
L.E.O. online dict.
dict.cc
Duden
Wortschatz Deutsch
Contact/Feedback

 

 

 

Deutsch 102 - Stunde 43 [die Stunde = hour]

Outline plan:

  • "Mein Pinguin…"-Vokabelfeuerwerk with Kapitel 11 vocab
  • Role-play brainstorming
    • Try to use some expressions from Sprache im Alltag, p. 427
    • Groups who have already written Aufsatz 4 can start rehearsing
  • Complete table of modal verb forms. Instructor writes just the "können" row of the following table, then completes the rest with the help of the class:
    • Infinitiv

      Präteritum [Narr. Past]

      Konjunktiv II

      können

      konnte

      könnte

      müssen

      musste

      müsste

      dürfen

      durfte

      dürfte

      mögen

      mochte

      möchte*

      sollen

      sollte

      sollte

      wollen

      wollte

      wollte

    • Afterwards, practice contrasting pronunciation: konnte vs könnte, musste vs müsste etc.
      • If you're reviewing this lesson on your own, enter these words into dict.cc and listen to the pronunciation samples there (e.g. konnte vs könnte)
      • Note: the subjunctive will have an umlaut for these verbs if and only if the infinitive has an umlaut
      • Note: "möchte" is something of a special case as it's sort of evolved its own meaning, "would like [to have]."
  • Overhead: Konjunktiv & Modalverben
    • Do the first 8 (simple) problems
    • Then instructor gives one or two "An deiner/seiner/ihrer Stelle" examples, e.g.:
      • An Sarahs/Jeffs Stelle würde ich immer pünktlich in den Deutschkurs kommen.
      • Hartmut isst zu viel SPAM®. An seiner Stelle würde ich nicht so viel SPAM® essen.
      • Anna Adler reist nach Berlin. An ihrer Stelle würde ich in Berlin die Stasi-Gedenkstätte Hohenschönhausen besuchen.
    • Continue on to the "kompliziertere Probleme" on the overhead
  • Take turns guessing: Was würde Ihr Partner NIE tun? E.g.:
    • Student 1: Du würdest nie Brokkoli essen
    • Student 2: Das stimmt: ich hasse Brokkoli OR Das stimmt: ich bin allergisch gegen Brokkoli OR Doch! Ich esse sehr gern Brokkoli OR Doch! Ich habe nichts gegen Brokkoli.
  • Take turns guessing: Was würde Ihr Partner für 1 Million Euro tun? Was nicht? E.g.:
    • Student 1: Für 1 Million Euro würdest du einen Pinguin töten und roh essen
    • Student 2: NEIN! Pinguine sind so süß! OR Ja, das stimmt. Ich töte nicht gern, und Pinguine schmecken besser, wenn man sie gekocht hat, aber 1 Million Euro sind 1 Million Euro.
 

 

 



   
 

Site Questions or Notice Errors © 2016