Schach Sonnenuntergang Skate Boarder Salzburg Marien Platz Donner Kabob Smart Kaefer
 


Home
Kursseiten
Grammatik
Vokabeln
German on the Web
Sprechen
Schreiben
Lesen
Hören
Learning Strategies


German Dept.
LRC
Max Kade House
German Club
PONS online dict.
L.E.O. online dict.
dict.cc
Duden
Wortschatz Deutsch
Contact/Feedback

 

 

 

Wortstellung, R, Chemie I

  • Wortstellung:
    • 5 Minuten sprechen, mit Verb in Position 2. Sätze beginnen mit:
      • heute, gestern, vorgestern, morgen, übermorgen
      • leider, natürlich, wie immer
      • weil, obwohl
    • Partner: Beenden Sie den Satz: "Weil ich so intelligent bin, ..."
      • Remember: If the sentence begins with a subordinate clause, then the subsequent main clause begins with the verb: Weil ich so intelligent bin, verstehe ich die Raketenwissenschaft.
    • Partner: Salz bitte
  • Aussprache: R
  • Chemie I:
    • Video: Periodensystem - kurz und knapp erklärt
      • Vor dem Video: Partner: Was bedeuten diese Ausdrücke aus dem Video?
        • wie das Periodensystem der Elemente aufgebaut ist
        • das ist alles tabellenförmig angeordnet
        • arabische Zahlen; römische Zahlen
        • die Schale (die Anzahl der Schalen)
        • die Hauptgruppen; die Nebengruppen
        • [Sekundarstufe I: 5.-9. (oder 10.) Klasse im Gymnasium; Oberstufe: 10. (oder 11.)-12. Klasse im Gymnasium]
        • sich befinden
        • die Anzahl der Außenelektronen
        • diese Elemente haben ähnliche Eigenschaften
        • die Ordnungszahl, en (nach diesen Ordnungszahlen ist das Ganze ja geordnet)
        • somit = thus
        • gucken wir uns mal X an
        • die Massenzahl ==> das Atomgewicht
      • Nach dem Video: Partner: Was haben Sie verstanden? Haben Sie Fragen?
    • Video: Das Periodensystem der Elemente, sein Aufbau & das Schalenmodell
      • Vor dem Video: Partner: Was bedeuten diese Ausdrücke aus dem Video?
        • Um zu verstehen, wie das Periodensystem konstruiert ist, muss man sich zuerst den Aufbau der Atome anschauen
        • Jedes Atom besteht aus einem Atomkern und einer Elektronenhülle
        • positiv/negativ geladen
        • nach dem aktuellen Stand der Forschung (gibt es 118 Elemente)
        • Jeder Atomkern ist von einer Elektronenhülle umgeben
        • im elektrisch neutralen Zustand
        • gleich groß; sich ausgleichen
        • eine ganz bestimmte Anzahl von Elektronen
        • die [Schale] ist damit voll: mehr passen nicht rein
        • Deshalb bilden sie im Periodensystem die erste, oberste Reihe
        • eine weiter außen liegende Elektronenschale
        • hinzufügen = to add
        • die Reihenfolge = order
        • Platz für 8 weitere Elektronen
        • Das [äußerste Elektron] können sie [die Alkalimetalle: Lithium, Natrium, Kalium usw.] bei Reaktionen leicht abgeben und sind deswegen alle sehr reaktiv und müssen sogar unter Petroleum aufbewahrt [=stored] werden, weil man sonst Gefahr läuft, dass sie anfangen zu brennen, wenn man sie mit Luft in Kontakt kommen lässt
        • Bei den Edelgasen [edel = noble] ist die äußerste Schale vollständig besetzt [=completely occupied/filled] und dadurch ist das Atom sehr stabil und reaktionsträge [=unreactive] und deswegen werden sie zum Beispiel als Schutzgas beim Schweißen benutzt
      • Nach dem Video: Partner: Was haben Sie verstanden? Haben Sie Fragen?
  • Hausaufgaben Vorschau:
    • Sprechen: R
    • Artikel für 1. Präsentation lesen ==> 100 Wörter schreiben und hochladen



   
 

Site Questions or Notice Errors © 2017