Brecht: Vokabelliste 5

Zurück zur Deutsch 325 Seite
geschehen, es geschieht, geschah, ist geschehen to happen (more neutral than passieren)
passieren to happen (used more than geschehen if something bad has happened)
   
auf•treiben, trieb auf, hat aufgetrieben to procure (resources, cash) (emphasizes the need for resourcefulness)
beschaffen to procure (resources, cash)
dringend urgent
   
erleichtert relieved
entmutigt discouraged
scheitern to fail
umsonst for free, in vain
   
an•deuten; die Andeutung, -en to hint, to insinuate; hint, insinuation
anständig decent (as in: a decent person)
der Aufruhr uproar, commotion
aus•richten (+ Dat.) to convey a message (to someone)
außergewöhnlich extraordinary
das Bargeld; bar cash; in cash
begabt gifted
beschimpfen to insult, to scold
beweisen, bewies, hat bewiesen; der Beweis, -e to prove; proof
sich ein•mischen to interfere, to meddle
fehlen (e.g. Mir fehlen 200 Silberdollar) to be missing (e.g. I'm missing 200 silver dollars)
gestatten erlauben
gewiss certain (both for "That's certain" and for "Certain people...")
das Gewissen conscience
herein•legen to cheat, to bamboozle
der Irrtum, ¨-er der Fehler
die Leidenschaft, -en; leidenschaftlich passion; passionate
mächtig powerful
neugierig curious, nosy
schmeicheln (+ Dat.); sich einschmeicheln; schmeichelhaft to flatter; to ingratiate oneself; flattering
schulden; die Schulden to owe; debts
die Steuer, -n tax
übrigens by the way
verteilen to distribute
verzichten auf to do without, to forgo
widerstehen, widerstand, hat widerstanden (+ Dat.) to resist

Nicht auf dem Quiz

die Blamage, -n embarrassment, disgrace
ein blaues Auge a black eye
das Gleichnis, -se parable, allegory
das Leiden der Brauchbarkeit "the suffering of usefulness"
Hier stimmt etwas nicht Something's wrong here